IaaS und SaaS im deutschen Rechenzentrum

IaaS

Virtualisierte Server sind in ihrer Leistung frei wählbar. Sie sind im Nachhinein erweiterbar und passen sich so dem aktuellen Bedarf an.

  • Kein Verkauf von Lizenzen, sondern Erwerb der Nutzungsrechte
  • Pay per Use, oder Zahlung pro Nutzung
  • Virtuelle Maschinen
  • Der Betrieb der VM liegt in der Hand des Rechenzentrums

SaaS

Buchen Sie die benötigten Applikationen aus der CLOUD, flexible Nutzung und sofortige Bereitstellung machen die IT transparent und kalkulierbar. Im Bereich SaaS kann Software als einzelne Anwendung gebucht werden. Die Administration von Hardware und Lizenzen entfällt.

  • Technische Umsetzung bedingt irrelevant
  • Konsumieren von Services
  • Grundfunktion wird vom Rechenzentrum sichergestellt